Ortskern Dattenfeld: Vollsperrung L 333 zwischen „Dreiseler Straße“ und „Auf der Niedecke“

Die Gemeinde Windeck hat eine Meldung zu der Baumaßnahme im Ortskern Dattenfeld auf der offiziellen Webseite veröffentlicht. Im Zeitraum vom 07. Februar bis voraussichtlich zum 31. März wird der nächste Streckenabschnitt gesperrt.

Die Vollsperrung der L 333 zwischen „Auf der Niedecke“ und der „Dreiseler Straße“ erfordert eine Umleitung des Verkehrs. Die Umleitung erfolgt über den „Lindenweg“, wo der Verkehr dann mit einer Ampelschaltung über die Straße „Auf der Niedecke“ geregelt wird.

Weiterhin erfordert die Vollsperrung an diesem Streckenabschnitt die Umlegung von drei Bushaltestellen in Dattenfeld.

Wie der Originalmeldung zu entnehmen ist, werden folgende Haltestellen verlegt:

  • „Dattenfeld Hauptstraße“ → Hauptstraße 124
  • „Dattenfeld Im Ünken“ → Hauptstraße 117
  • „Lütz Eck“ → Vorverlegung um 40m in Fahrtrichtung Rosbach

Wie auch bei den vergangenen Baumaßnahmen wird es erfahrungsgemäß zu Verzögerungen im Verkehr kommen, insbesondere der Bus- und Schülerspezialverkehr sind aufgrund der erforderlichen Ampelschaltung davon betroffen.

#Baustellen #Dattenfeld

Die windeck69.de Redaktion

Wir lieben Windeck und wir schreiben darüber. Du erfährst auf dieser Seite mehr über uns.

Deine Meinung

Wir wollen wissen, was du denkst. Folge uns auf Instagram oder erwähne uns in deinem nächsten Beitrag auf Facebook. So kommen wir bestimmt bald ins Gespräch.